Montag, August 26NachRusslandReisen.de

Visum

Visum FAQ

Visum FAQ

Visum
01. Wann benötige ich ein Visum für Russland? Bei einem Visum handelt es sich lediglich um eine Einreise-, Aufenthalts- oder Durchreisegenehmigung für/durch russisches Gebiet für Personen anderer Nationalitäten. Es ist ein Dokument, welches im Reisepass angebracht wird. Wenn Sie deutscher Staatsbürger sind benötigen Sie ein Visum für die Einreise nach Russland. Einige Staatsbürger anderer Nationalitäten benötigen jedoch kein Visum, da Russland mit diesen Ländern bilaterale Abkommen geschlossen hat. Hierzu gehören zum Beispiel die Länder der ehemaligen UdSSR wie Aserbaidschan, Armenien, Weißrussland, Ukraine, etc. Es ist vergleichbar mit der Reisefreiheit der Deutschen in den europäischen Ländern. 02. Welche verschiedenen Visumarten gibt es? Abhängig vom Reisegrund werden 7 versch
Preise für ein Visum

Preise für ein Visum

Visum
Eine einfache und pauschale Aussage zu den Preisen für ein Visum für Russland gibt es leider nicht. Grundsätzlich setzen sich die Preise immer durch mehrere Gebühren zusammen. Dies sind die wichtigsten Gebühren, die Sie bei der Planung mit berücksichtigen sollten: 01. Russisches Konsulat: Wenn Sie sich dafür entscheiden das Visum selber bei einem Russischen Konsulat zu beantragen, fallen pauschal 35 Euro Bearbeitungsgebühr an, ganz gleich welches Visum Sie beantragen (Touristen-, Privat- oder Geschäftsvisum). Die Bearbeitungszeit liegt bei 4-10 Tagen ab dem Einreichen der Dokumente) oder 70 Euro für ein Expressvisum (die Bearbeitungszeit liegt hier bei 1-3 Tagen). Sie brauchen hier mindestens zwei persönliche Termine, einmal zum Einreichen der Unterlagen und dann zum Abholen des Visum
Visazentren

Visazentren

Visum
Um die enorme Menge der Visumanträge bewältigen zu können, unterstützen sogenannte Visazentren die  Konsularabteilungen der Russischen Föderation. Die Visazentren nehmen Unterlagen an, bearbeiten Visumanträge und händigen die Pässe aus. Diese Serviceleistung kostet 27 Euro bzw. 57 Euro bei Bearbeitung innerhalb von einem bis drei Tagen. Um ein Visum über ein Russisches Visazentrum beantragen zu können, ist es zwingend notwendig einen Termin zu vereinbaren um die Unterlagen persönlich einreichen. Alternativ können die Unterlagen von einer bevollmächtigten Person bzw. Organisation eingereicht werden. Es ist möglich, ein Visum per Post zu beantragen, das kostet allerdings extra. Die 6 deutschen Visazentren befinden sich in denselben Städten wie die russischen Auslandsvertretungen (Konsulat
Visumantrag

Visumantrag

Visum
Um in die Russische Föderation einreisen zu können, benötigen Sie ein gültiges Visum. Dies können Sie in einem Konsulat in Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, Leipzig, München oder Berlin beantragen. Den Antrag für ein Visum finden Sie hier: https://visa.kdmid.ru Hier finden Sie eine ausführliche Anleitung für das Ausfüllen des Visa-Antragsformulars. Es gibt drei Möglichkeiten ein Visum zu beantragen: 01. Sie beantragen das Visum selbst bei einer Auslandsvertretung der Russischen Föderation Diese Möglichkeit der Beantragung ist zwar die kostengünstigste, doch meist auch mit mehr Zeit und Aufwand verbunden. Gerade wenn man ein Visum zum ersten Mal beantragt scheint das Prozedere etwas gewöhnungsbedürftig zu sein. Vor den Konsulaten sind oftmals lange Warteschlangen und Sie sollten
Einladungen

Einladungen

Visum
Einladung für ein Visum für Russland Für jedes Visum, das Sie für Russland beantragen, benötigen Sie eine sogenannte Einladung (auch Visa Support Letter genannt). Diese unterscheidet sich je nach Art des Visums, das heißt, dass für Touristen-, Privat- und Geschäftsvisum unterschiedliche Einladungen erforderlich sind. Verwechseln Sie bitte die Einladung nicht mit einer Hotelreservierung, denn das ist etwas komplett anderes. Eine Einladung bestätigt, dass eine Person, eine Institution, ein Hotel oder eine russische Firma Sie einlädt sie zu besuchen. Ohne die Einladung erhalten Sie kein Visum! Einladungen für ein Touristenvisum Eine Touristen-Einladung ist die einfachste, schnellste und günstigste Variante. Viele wählen diese Möglichkeit, um Verwandten, Freunden und Bekannten in Russland