Donnerstag, Juni 20NachRusslandReisen.de

Flughäfen


In Russland gibt es weit mehr als 100 Flughäfen, die meisten sind jedoch eher klein und regional ausgerichtet. Die mit Abstand größten internationalen Flughäfen befinden sich alle in Moskau und in St. Petersburg, mit einem Passagieraufkommen von 83 Mio. pro Jahr (2015). Wenn man auch Deutschland nach Russland fliegt, ist die Chance, dass man entweder in Moskau oder in St. Petersburg landet relativ hoch.

Dies sind die wichtigsten internationalen Flughäfen in Russland:

  1. Moskau – Scheremetjewo (SVO) (Шереметьево) – http://www.svo.aero/en/

Im Nordwesten der Stadt Moskau gelegen, ca. 30 Kilometer vom Moskauer Stadtkern entfernt. Es gibt über das gesamte Flughafengelände drei in sich abgeschlossene Terminals mit eigenen Flugplänen. Mit 31,28 Mio. Passagieren (2015) ist Scheremetjewo der zweitgrößte und verkehrsreichste Flughafen in Moskau und wurde auch schon zum besten Flughafen in Europa bei Service und Qualität ausgezeichnet.

Der schnellste und komfortabelste Weg vom Flughafen nach Moskau bietet eine Fahrt mit dem Aeroexpress (https://aeroexpress.ru/en/), den man halbstündig nehmen kann und direkt bis zum Weißrussischen Bahnhof (Metro-Stationen Belorusskaja) fährt. Eine Fahrt kostet ca. 470 Rubel (ca. 6,50 Euro). Alternativ kann man auch ein Taxi in die Stadt nehmen, doch hier liegt man preislich schnell bei bis zu 50 Euro und die Fahrt kann bis zu 1,5 Stunden dauern.

Adresse: Chimki, Moscow Oblast, Russland, 141400

 

  1. Moskau – Domodedovo (DME) (Домодедово) – http://www.domodedovo.ru

Der Flughafen Domodedowo ist der größte Flughafen der russischen Hauptstadt Moskau und liegt südlich der Metropole ca. 45 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Domodedovo gilt als Russlands bester und modernster Flughafen und ist gerade bei Vielfliegern sehr beliebt. Im Jahr 2015 reisen ca. 30,50 Mio. Passagiere über diesen Flughafen.

Auch hier ist der schnellste und komfortabelste Weg vom Flughafen nach Moskau die Fahrt  mit dem Aeroexpress (https://aeroexpress.ru/en/), der im 30/60-Minuten-Takt ohne Zwischenhalt zum Pawelezer Bahnhof und dreimal täglich auch zum Kursker Bahnhof sowie zum Bahnhof Kalantschowskaja fährt. Eine Einzelfahrt kostet ca. 470 Rubel in der 2. Klasse („Standard“) und 1000 Rubel in der 1. Klasse („Business Class“) und die Fahrzeit beträgt etwa 45 Minuten. Der Flughafen ist auch sehr gut an die Autobahn angeschlossen und über den ausgebauten Nebenzweig der russischen Fernstraße M4 zu erreichen.

Adresse: Domodedovo Airport, Domodedovo, Moscow Region 142015

 

  1. Moskau – Vnukovo (VKO) (Внуково) – http://www.vnukovo.ru/en/

Der Regierungsflughafen und internationale Airport Vnukovo liegt südwestlich von Moskau, ca. 30 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Der Spezialterminal Vnukovo-2 wird überwiegend für Flüge des Präsidenten und der Regierung der Russischen Föderation genutzt, wodurch es oftmals zu erheblichen Behinderungen kommt, da während Ankunft oder Abflug des Präsidenten keine andere Maschine starten oder landen darf.

Auch von Vnukovo ist der schnellste Weg nach Moskau mit dem  Aeroexpress-Zug, der im 60-Minuten-Takt ohne Zwischenhalt zum Kiewer Bahnhof fährt. Die Fahrtdauer beträgt 35 Minuten, ein Einzelfahrschein kostet auch hier 420 Rubel (Online-Preis). Zum Flughafen kommt man sehr gut mit Bussen, Taxis oder dem Sammeltaxi (Marschrutka) von der Metrostation Jugo-Sapadnaja aus. Das ist zwar preisgünstiger als mit dem Aeroexpress, aber auch mit längeren Fahrzeiten verbunden.

Adresse: 2nd Reysovaya Street, 2к3, Moscow, Vnukovo Settlement

 

  1. St. Petersburg – Pulkovo (LED) (Пу́лково) – http://www.pulkovo-airport.ru/  

Der internationale Flughafen Pulkovo liegt etwa 14 Kilometer südlich vom Zentrum von Sankt Petersburg entfernt und ist nach dem gleichnamigen, angrenzenden Stadtteil benannt. Er ist nach Passagieraufkommen der viertgrößte Flughafen Russlands (die drei größten Flughäfen befinden sich in Moskau). Der Flughafen besteht aus zwei Haupt-Terminals: Pulkovo-1 für nationale Flüge, Flüge in die GUS-Staaten und internationale Charter-Flüge und Pulkovo-2 für internationale Flüge.

Zwischen Pulkovo-1 und Pulkovo-2 liegen zwar nur ca. 1 km, doch es ist nicht möglich, sich zu Fuß zwischen diesen zwei Terminals zu bewegen. Transfer-Passagiere, die am Flughafen in St. Petersburg von einem zum anderen Terminal wechseln müssen, können den kostenlosen Transfer-Service nutzen. An einem speziellen Schalter im jeweiligen Terminal kann man diesen Transfer bestellen und nach ca. 15 Minuten wird man dann abgeholt.

Der Flughafen Pulkovo ist an das öffentliche Verkehrsnetz von St. Petersburg angeschlossen. Die meisten Busse (автобус) und Taxis fahren bis zur Metro-Station „Moskowskaja“ (russisch: Московская). Von dort kommt man schnell mit der U-Bahn (Metro) ins Zentrum von St. Petersburg.

Der Fahrpreis für den Bus beträgt 21 Rubel (ca. 0,52 Euro) der Preis für ein Taxi beträgt ca. 700 Rubel (ca. 17,5 Euro – kann allerdings auch höher sein, kommt auf den Fahrer an).

Adresse: 196210, St. Petersburg, Startowaja Str., 17

(russisch: 196210, Санкт-Петербург, ул. Стартовая, д.17)