Montag, August 26NachRusslandReisen.de

Mit dem Bus


Die Fahrt mit einem Reisebus (Международный автобус) gehört sicherlich zu den interessantesten Möglichkeiten nach Russland zu kommen. Obwohl es erstmal nicht sehr reizend klingt (42 Stunden Fahrtzeit auf engem Raum, kaum Toilettenpausen, keine Schlafmöglichkeiten etc.), gibt es dennoch sehr viele Menschen, die diese Art zu reisen bevorzugen und regelmäßig die Straßenstrecke zurücklegen.

Einige Veranstalter haben sich auf Busreisen spezialisiert, wobei es über die Jahre immer weniger geworden sind. Die Preise liegen meist zwischen 100 und 150 Euro pro Fahrt und man kann bis zu 50 Kilogramm Gepäck mitnehmen. Dies ist auch ein Grund, warum viele diese Art der Reise auf sich nehmen. Denn um 50 Kilogramm Gepäck mit dem Flugzeug mitnehmen zu können, muss man schon ganz schön tief in die Tasche greifen.

 

Busangebot von Mosgortrans
Wenn man von Russland nach Deutschland fahren möchte, gibt es seit August 2017 einen Bus an jedem Donnerstag um 14 Uhr von Moskau nach Deutschland. Startpunkt ist die Metro-Station „Tjopli Stan“ (Тёплый Стан) an der Linie 6 „Kaluschsko-Rischskaja“, im Südwesten von Moskau. Der Bus hält in Deutschland unter Anderem in Berlin, Magdeburg, Braunschweig, Hannover, Bielefeld, Dortmund, Essen, Düsseldorf, Köln, Montabaur, Frankfurt am Main, Mannheim, Karlsruhe, Pforzheim, Stuttgart, Heilbronn und Würzburg.
Der Bus ist ungefähr 47 Stunden unterwegs und legt dabei eine Strecke von 3.189 Kilometern zurück. Der Ticketpreis beläuft sich auf 7.200 Rubel (ca. 103 Euro).

Die genaue Adresse des Busbahnhofs lautet: Nowojasenewski-Prospekt 4 (Новоясеневский проспект, 4). Fahrkarten können entweder an den 500 Ticketautomaten in der Stadt, im Internet auf www.mosgortrans.ru oder direkt am Busbahnhof gelöst werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.