Dienstag, April 23Nach-Russland-Reisen.de

Schlagwort: Berlin

Visazentren

Visum
Um die enorme Menge der Visumanträge bewältigen zu können, unterstützen sogenannte Visazentren die  Konsularabteilungen der Russischen Föderation. Die Visazentren nehmen Unterlagen an, bearbeiten Visumanträge und händigen die Pässe aus. Diese Serviceleistung kostet 27 Euro bzw. 57 Euro bei Bearbeitung innerhalb von einem bis drei Tagen. Um ein Visum über ein Russisches Visazentrum beantragen zu können, ist es zwingend notwendig einen Termin zu vereinbaren um die Unterlagen persönlich einreichen. Alternativ können die Unterlagen von einer bevollmächtigten Person bzw. Organisation eingereicht werden. Es ist möglich, ein Visum per Post zu beantragen, das kostet allerdings extra. Die 6 deutschen Visazentren befinden sich in denselben Städten wie die russischen Auslandsvertretung